Ausstellung: Informationen über Laubfrosch und Co. auf dem Kühkopf

Frösche, Kröten und Lurche stehen in den nächsten Wochen im Umweltbildungszentrum (UBZ) auf dem Hofgut Guntershausen im Mittelpunkt: Am Freitag, 20. April, um 18.30 Uhr wird im ehemaligen Kälberstall die Ausstellung „Amphibien – Botschafter der Artenvielfalt am Oberrhein“ eröffnet. Initiatoren sind UBZ und Naturschutzbund Rheinland-Pfalz (Nabu).

Bis zum 3. Juni informiert die Ausstellung nicht nur anhand von Schautafeln und interaktiven Medien ausführlich über die Tiere.

Bei einer Begleitexkursion zur Ausstellung mit dem Lurch-Experten Thomas Bobbe werden am Samstag, 26. April, in der Knoblochsaue (Start 19 Uhr am Parkplatz der Satellitenstation in Leeheim) verschiedene Gewässertypen als Lebensräume vorgestellt.

Den Zeitungsartikel zum oben genannten Thema finden Sie auf Echo-Online (siehe Link).

Hessen-Suche