Der Auerochse – eine Spurensuche

Sonntag, 26.05.2019, 09:30 Uhr

Zum Abschluss der Ausstellung im Umweltbildungszentrum findet eine Fahrradexkursion am Freilichtlabor Lauresham in Lorsch statt. Von dort aus geht es zu verschiedenen Beweidungsprojekten im nahen Umfeld. Es werden verschiedene Auerochsen nahe Großrinder in unterschiedlichen Vergesellschaftungen gezeigt und deren Entwicklung dokumentiert. Beweidung als Instrumentarium des Naturschutzes wird genauso thematisiert wie die Haltung dieser Tiere im Rahmen einer nachhaltigen Landwirtschaft.

Treffpunkt: Freilichtlabor Lauresham

Veranstalter: UBZ, Museumszentrum Lorsch und Geopark Bergstraße-Odenwald

Leitung: Claus Kropp (Museumszentrum Lorsch)

Dauer: 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 7,00 Euro

Anmeldung: nicht erforderlich

Hessen-Suche