"Draußen im Fluss"

Erlebnispfad "Draußen im Fluss" 

An 14 Stationen auf ca. 2 km im direkten Umfeld des Hofgutes Guntershausen können Besucher die Kühkopfnatur direkt erleben und vor Ort Interessantes erfahren. An den Stelen finden sich Texte und QR-Codes. Für die Nutzung der QR-Codes ist eine App notwendig, die kostenlos down geladen werden kann. Der Außenlehrpfad greift Themen auf, die auch in den Ausstellungen des Umweltbildungszentrums angesprochen werden. Die unterschiedlichen Informationsebenen werden so miteinander verwoben. „Draußen im Fluss“ ist größtenteils barrierefrei und auch mit Rollstuhl befahrbar, ein Teil des Erlebnispfades ist allerdings nur zu Fuß zu begehen und nicht befahrbar.

App „Draußen im Fluss"

– mit dem Smartphone unterwegs in Hessens größtem Naturschutzgebiet. Eine Entdeckungsreise führt mittels QR-Codes über einen Erlebnispfad von weniger als einer Stunde Dauer mitten durch die einmalige Flussauenlandschaft. Weitere Informationen verstecken sich auch in den Ausstellungen des Umweltbildungszentrums im Hofgut Guntershausen.

Also – App laden und los geht´s.

Google Play
App Store

Hessen-Suche