Einblick in die „Speicherwelten“ im Umweltbildungszentrum

Gruppenbild Eröffnung.jpg

Einblick in die „Speicherwelten“ im Umweltbildungszentrum
Hessens Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser und Darmstadts Regierungsvizepräsident Dr. Alexander Böhmer eröffneten die neue Dauerausstellung „Speicherwelten“ im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf (Stockstadt a. R.)

Zu der Veranstaltung, die Rahmen eines Symposiums zur Umweltbildung stattfand, konnte (v.l.n.r.) der Leiter des UBZ, Ralph Baumgärtel (2.v. links) auch Vertreter aller Partner begrüßen: Jutta Nothacker (Stiftung Flughafen Frankfurt/Main), Dr. Thomas Pyhel (Deutsche Bundesstiftung Umwelt), Dr. Lutz Spandau (Allianz Umweltstiftung), Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser, Regierungsvizepräsident Dr. Alexander Böhmer, Ferdinand Huhle (Mainova), Dr. Christoph Doppel (Referent, Bayerisches Umweltministerium), Petra Westphal (HessenForst) und Dr. Wolfgang Scholze (Fraport).

Die Schatzinsel Kühkopf ist um zwei Attraktionen reicher. Am Mittwoch eröffnete Staatssekretärin Beatrix Tappeser (Bündnis 90/Die Grünen) zwei neue Dauerausstellungen im Umweltbildungszentrum Kühkopf-Knoblochsaue. Beide befassen sich mit dem einzigartigen Biotop in der Rheinaue, das durch den Wechsel zwischen Überflutung und Trockenzeiten Heimat für seltene Tiere und Pflanzen ist.

Den Zeitungsartikel zum oben genannten Thema finden Sie auf Echo-Online (siehe Link).

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. KFZ anmelden) ein.