Pressespiegel

Auf dieser Seite finden Sie Links zu sämtlichen Pressemeldungen die in der Vergangenheit bereits in unterschiedlichen Tageszeitungen der Region veröffentlicht wurden.

Themen
Museumsbauer arbeiten auf dem Kühkopf am zweiten Teil von „Mitten im Fluss“
Stephan Macala, Bildhauer aus Salzburg, und sein Mitarbeiter Sven Oster richten zwischen den Büroräumen von Hessen-Forst und dem Vortragssaal den zweiten Teil der Dauerausstellung „Mitten im Fluss“ ein.
Unesco würdigt erneut Geo-Naturpark
Urkunden an die Vertreter der Ried-Kommunen im Kreis Groß-Gerau überreicht.
Die Schnecke und ihr Gehäuse
Der Gernsheimer Künstler Mario Derra befasst sich ausgiebig mit den schleimigen Kriechtieren.
Unterwegs im Naturschutzgebiet Kühkopf
Knoblochsaue - Wer Landschaft und Vogelwelt beobachten möchte, sollte sich Zeit nehmen.
Orientierungshelfer für Wanderer
Die ehrenamtlichen Wegewarte gehen regelmäßig die ihnen zugewiesenen Rundwanderwege des Geo-Naturparks ab, kontrollieren die Markierungen und erneuern. bei Bedarf Aufkleber oder pinseln die Symbole nach.
Regionales Angebot in modernem Holzbau
Regionales Angebot in modernem Holzbau
Umweltministerin Priska Hinz eröffnet das „Café Kühkopf“ im Hofgut Guntershausen
Für Wetterfeste ein toller Tag
Vielfältige Attraktionen locken trotz des leichten Regens zum Kühkopf-Frühlingsfest
Am 1. Mai ist Frühlingsfest auf dem Hofgut Guntershausen
Das Umweltbildungszentrum Schatzinsel-Kühkopf (UBZ) und der Förderverein Hofgut Guntershausen laden für Montag, 1. Mai 2017 zum traditionellen Kühkopf-Frühlingsfest ans Hofgut Gunterhausen ein.
Umweltbildungszentrum auf dem Kühkopf bietet umfangreiches Programm im Mai an
Für den Monat Mai haben Geopark Bergstraße-Odenwald und Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf (UBZ) ein umfangreiches Programm zusammengestellt.
Junge Eichen für gemeinsame Zukunft
Am Dienstag hat die Kreativ-AG der Parkschule Rüsselsheim das Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue besucht und dort einen Beitrag zur Jugendinitiative "Plant for the Planet" geleistet.
Spannendes Ferienprogramm auf dem Kühkopf
Schatzinsel Kühkopf bietet fünf Tage Abenteuer für Kinder.
Gewässerökologe Gottfried Lehr berichtet auf dem Kühkopf über die Renaturierung der Nidda
Mit einem Lied als Hommage an die Nidda beendete Gewässerökologe Gottfried Lehr seinen Vortrag zur Nidda-Renaturierung im Umweltbildungszentrum auf dem Kühkopf. Davor hatte er von der Zähmung der Nidda berichtet – von der Mühlennutzung im Mittelalter bis hin zum kanalisierten Abwassergraben der 1960er.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. KFZ anmelden) ein.