Pressespiegel

Auf dieser Seite finden Sie Links zu sämtlichen Pressemeldungen die in der Vergangenheit bereits in unterschiedlichen Tageszeitungen der Region veröffentlicht wurden.

Themen

Pressespiegel

Zar und Großherzog auf Jagdausflug
Das alte Pumphaus wurde im Rahmen des Projekts aufwendig renoviert. Ein Blick hinein zeigt die grüne Pumpanlage. Das Gebäude gibt Auskunft darüber, dass der Kühkopf früher nicht nur zur Ölförderung sondern vor allem landwirtschaftlich genutzt wurde. Da jedoch, abhängig vom Rheinspiegel, der Grundwasserpegel um bis zu vier Meter variierte, war es nötig, den Wasserstand über ein System aus Gräben, Wehren und Pumpstationen zu regeln.
Mit dem Handy die Natur erkunden

Wer künftig einen Ausflug in Hessens größtes Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue plant, sollte auf jeden Fall sein Handy dabei haben. Aber nicht um einen Notruf aus der teilweise urwaldartigen Auenlandschaft absetzen zu können, sondern um die interaktiven Informationen an den 14 Stellen des neuen Naturlehrpfades per QR-Code abrufen zu können.

Nötig dafür ist eine App, die man sich herunterladen muss. Ein guter Platz dafür ist – wenn man es nicht schon zu Hause gemacht hat – der...

Umweltbildungs-Trilogie am UBZ Schatzinsel Kühkopf vollendet: Wegweisende Wissensvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung
Wo bis in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts Vieh- und Landwirtschaft dominierten, befindet sich heute im ehemaligen Hofgut Guntershausen das weithin beachtete Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“ mit inzwischen mehr als 120.000 Besuchern.
Kelterfest auf dem Kühkopf gut besucht
Es gab ein vielfältiges Programm für Groß und Klein rund um den Apfel. Der hessische Pomologen-Verein gab bekannt, dass der seltene Kalbfleischapfel die Sorte des Jahres 2019 sei.
Kühkopf-Kelterfest im Hofgut
In diesem Jahr ergänzen der Hessische Pomologen-Verein und die „Streuobstwiesenretter“ das Programm. Die Fähre kann wegen Niedrigwassers nicht fahren.
Naturspaziergang
Am 01.09.2018 um 10:00 Uhr sind Interessierte zu einer spannenden Entdeckungstour über den Kühkopf mit dem Umweltpädagogen Christian Kehrenberg eingeladen.
Veranstaltungen des Umweltbildungszentrums
Bei einer Exkursion in Erfelden lernen insbesondere Hobbygärtner, die Insekten- und Vogelwelt zu fördern. Ebenfalls kümmern sich kleine Naturforscher um die Welt der Eulen.
Fotoausstellung über Global Nomadic Art lässt an der Schönheit der flüchtigen Kunstwerke teilhaben
Ganz unterschiedliche Kunstwerke Kunstwerke haben 23 internationale Natur-Künstler im vergangenen Jahr beim Projekt "Global Nomadic Art" geschaffen.
Kleine Naturforscher auf Tümpel-Entdeckungstour
Nachwuchsforscher nehmen mit der Forscherwerkstatt einen Tümpel auf dem Kühkopf unter die Lupe.
Kunst und Naturerlebnis
Hinschauen ist eine wesentliche Grundlage des Naturverständnisses. So geht es beim mittlerweile dritten Skizzenbuch-Workshop am Samstag, 9. Juni, im Hofgut Gunterhausen auch darum, das Auge zu schulen und Details wahrzunehmen.
Jungimker messen sich beim Teamwettbewerb auf dem Kühkopf
27 Jungimker treten in einem Teamwettbewerb auf dem Kühkopf gegeneinander an. Dabei mussten sie ihr Wissen und Können rund um die Honig produzierenden Insekten beweisen.
Mit Kräutern lecker kochen im Umweltbildungszentrum
Ende April dreht sich im Umweltbildungszentrum alles rund um das Thema Kräuter.

Seiten

Hessen-Suche