Pressespiegel

Auf dieser Seite finden Sie Links zu sämtlichen Pressemeldungen die in der Vergangenheit bereits in unterschiedlichen Tageszeitungen der Region veröffentlicht wurden.

Themen

Pressespiegel

Mehr Freiheit für den Rhein
In der Knoblochsaue entsteht beim Projekt "Blaues Band" ein naturnaher Uferabschnitt
Wald und Klima im Blick
Vielfältiges Programm im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf mit mehr als 100 Veranstaltungen
Auf den Spuren der Wasservögel
Beim vom Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf organisierten Spaziergang stand die Beobachtung von Wasservögeln im Mittelpunkt. Bereits zu Beginn wies Vogelkundler Jörg Lippmann auf die Bedeutung der verschiedenen Arten und ihre Lebensweisen hin.
Spannungsfeld "Mensch und Natur"
Am ersten Novemberwochenende sind im Umweltbildungszentrum zwei Veranstaltungen geplant.
Kühkopf in Aquarellfarben
Ein Wochenende nur für die Kunst, zum Ausprobieren, Lernen und Weiterentwickeln, in idyllischer Umgebung und mit fachkundigen Lehrern: Das sind die Workshops "Kunst im Gewölbe", die zweimal im Jahr im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf stattfinden.
Installation von Klaus Malter
Ab Freitag, 18. Oktober 2019 ist im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf die Installation "Bienen-Stock-Werk" von Klaus Malter zu sehen.
Künstlerarbeiten zum Müllproblem
Während des Kelterfests wurde im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf die Ausstellung "Alles bunt - alles prima!?" eröffnet.
Buntes Programm mit Jagdhörnern
Das Kelterfest im Hofgut Guntershausen hat am Sonntag wieder für einen großen Ansturm im Naturschutzgebiet Kühkopf gesorgt.
Bäume erkennen auf dem Kühkopf
Am Freitag, 11. Oktober 2019 bietet das Umweltbildungszentrum eine Veranstaltung zwecks des Erkennens von Bäumen und Sträuchern in der Winterzeit an.
Neue Fiedergetiere am Kühkopf entdeckt
Hühngos, Nebeleulen und Mooshühner: Eine Ausstellung zeigt Arbeiten voller Fantasie
Biber ist zurück am Kühkopf
Genüsslich knabbert er an einem Weidenschössling, deutlich ist im flachen Wasser der abgeplattete Schwanz zu erkennen, der das possierliche Tier eindeutig als Biber ausweist. Mit diesem Foto ist Detlef Warren, Mitarbeiter des städtischen Bauhofs und begeisterter Naturfotograf, in seiner Freizeit ein ungewöhnlicher fotografischer Fang gelungen.
Informationen und regionale Küche
Zahlreiche Besucher waren der Einladung zum traditionellen Frühlingsfest im Hofgut Guntershausen gefolgt.

Seiten

Hessen-Suche