Pressespiegel

Auf dieser Seite finden Sie Links zu sämtlichen Pressemeldungen die in der Vergangenheit bereits in unterschiedlichen Tageszeitungen der Region veröffentlicht wurden.

Themen

Pressespiegel

Die Schnecke und ihr Gehäuse
Der Gernsheimer Künstler Mario Derra befasst sich ausgiebig mit den schleimigen Kriechtieren.
Unesco würdigt erneut Geo-Naturpark
Urkunden an die Vertreter der Ried-Kommunen im Kreis Groß-Gerau überreicht.
Museumsbauer arbeiten auf dem Kühkopf am zweiten Teil von „Mitten im Fluss“
Stephan Macala, Bildhauer aus Salzburg, und sein Mitarbeiter Sven Oster richten zwischen den Büroräumen von Hessen-Forst und dem Vortragssaal den zweiten Teil der Dauerausstellung „Mitten im Fluss“ ein.
Die Linke informiert sich
Zu einer besonderen Informationsveranstaltung hatte die Fraktion Die Linke/Offene Liste des Kreistags Groß-Gerau eingeladen.
„Fiedergetiere“ im Umweltbildungszentrum
Ein rundes Dutzend ziemlich seltener und schräger Vögel hat den ehemaligen Kälberstall des Hofguts Guntershausen erobert und bezaubert dort die Betrachter.
Der Hüter des Auenwaldes
Im Sommer ist der Kühkopf ein Paradies für Naturfreunde. Damit das so bleibt, wacht Förster Ralph Baumgärtel über Flora und Fauna.
Teilnehmer der Sommerakademie präsentieren im Hofgut Guntershausen Skulpturen, Druckgrafik und Aquarelle
Nach einer Woche voller künstlerischer Aktivitäten zeigten die Teilnehmer ihre Ergebnisse bei einer Präsentation im Hofgut Guntershausen.
Spaß bei der Arbeit auf dem Kühkopf
Die beiden 19-Jährigen absolvieren ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) am UBZ, das sich gerade dem Ende nähert und blicken mit Begeisterung zurück auf ein ganz besonderes Jahr.
Im Herbst beginnt die Sanierung
Nach zwei Jahren Leerstand soll das Gebäude endlich modernisiert werden.
Lerncoaching in der Natur
Das Seminar „Mit Lerncoaching in der Natur zum Superabitur“ vermittelt Lerntechniken für Schüler, die mit eigener Motivation erfolgreich die Abschlussprüfung meistern wollen.
Das Indische Springkraut breitet sich in der Knoblochsaue aus
Momentan gibt es auch größere Bestände in der Knoblochsaue.
Thema Artenschutz
Am Sonntag, 3. September, geht es im Umweltbildungszentrum auf dem Kühkopf erstmals in Zusammenarbeit mit der Botanischen Vereinigung für Naturschutz in Hessen (BVNH) um den Botanischen Artenschutz in den Rheinauen.

Seiten

Hessen-Suche