Feldlerche und andere Vögel der Agrarlandschaft

Nach 1998 wird die Feldlerche in diesem Jahr erneut zum Vogel des Jahres gekürt.

Die Ausstellung im Umweltbildungszentrum mit Bildern des Riedstädter Naturfotografen und Ornithologen Herbert Zettl wurde zusammengestellt von Christian Kehrenberg (UBZ). Neben der Feldlerche werden andere typische Arten der Feldflur porträtiert und die Gründe für deren Rückgang beschrieben.

Die Ausstellung ist noch bis zum 6. April 2019 während der allgemeinen Öffnungszeiten im ehemaligen Kälberstall des UBZ zu besichtigen.

Kontakt Pressevertreter
Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Herr Ralph Baumgärtel
Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“
Telefon: (06158) 188 6039
Fax: (06158) 828 6948
E-Mail: ralph.baumgaertel@forst.hessen.de

Hessen-Suche