Frühjahrsblumen und Auerochsen im Ried

Am kommenden Sonntag laden die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz und das Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf (UBZ) um 09:30 Uhr zur traditionellen Frühjahrswanderung in der Knoblochsaue. Treffpunkt ist der Parkplatz „Knoblochsaue“ hinter dem Neujahrsloch. Die Veranstaltung ist kostenfrei und auch für Familien geeignet.

Am Freitag, 12. April 2019 findet im UBZ die Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung „Der Auerochse – eine Spurensuche“ mit einem Vortrag von Claus Kropp, Leiter des Freilichtlabors Lauresham und Projektleiter des Auerrindprojektes des Kloster Lorschs statt. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderausstellung zum Auerochsen ist ein gemeinsames Projekt des UNESCO Welterbes Kloster Lorsch und des UNESCO Geoparks Bergstraße Odenwald. Die Ausstellung ist bis zum 26. Mai 2019 im Umweltbildungszentrum zu sehen.

Kontakt Pressevertreter
Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Herr Ralph Baumgärtel
Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“
Telefon: (06158) 188 6039
Fax: (06158) 828 6948
E-Mail: ralph.baumgaertel@forst.hessen.de

Hessen-Suche