Beobachtungsstand Schlappeswörth

Beobachtungsstandort-Schlappeswörth.jpg

Beobachtungsstand Schlappeswörth

1,6 km von Parkplatz Erfelden

        
Zuwegung:


Zu Fuß oder per Fahrrad von der Erfelder Brücke aus, gleich rechts über die Neue Anlage bis zum Ende der Streuobstwiese. Von da aus links und auf dem Sommerdamm gleich wieder rechts.

Gute Beobachtungsmöglichkeiten in der Brut- und Zugzeit, bei allen Wasserständen. Dieser Seitenarm des Altrheins hat ober- und unterstrom direkten Anschluss an den Erfelder Altrhein. Infolge einer natürlichen Schwellenbildung im System erfolgt der Abfluss zeitverzögert, so dass auch bei niedrigen Wasserständen noch Wasser vor dem Beobachtungsstand verbleibt.

Aktuelle Beobachtungen finden Sie unter Beobachtungstand Schlappeswörth und Umgebung.